sturm-malerbetrieb.de - 2 - News Singleview
Aktuelles vom Malerbetrieb Hans Sturm:
30.09.2014

 

Große Eröffnung der ImDetail-Ausstellung zum Kastanienfest am 12.10.2014

 


Der Malerbetrieb Hans Sturm GmbH & Co. KG aus Rheinberg ist Ihr verlässlicher Partner für fachliche Kompetenz und termingerechte Ausführung. In der Ausstellung ImDetail zeigt Ihnen der Malerbetrieb Hans Sturm anhand von Musterbauten, Deko-Mustern, Beispielanwendungen und vielen anderen Schaustücken das eigene Leistungsspektrum, welches in einer Beratung mit einem Mitarbeiter vom Malerbetrieb gerne ausführlich vorgestellt wird.


Ein sogenanntes Musterhaus, d.h. mehrere Musterbauten von der Kellerwand bis zur Dachstuhlisolierung, zeigt die verschiedenen Ausbau und Umbau Möglichkeiten in einem Haus und dies in nachvollziehbaren Arbeitsschritten durch die gezeigten Musterbauten.

  • Veluxfenster - moderne Dachflächenfenster in verschiedenen Ausführungen
  • Dachrinnen - mehrere Ausführungen für viele Einsatzzwecke, u.a. mit sichtbaren Detailanschlüssen
  • Dachziegel - eine breite Produktpalette von Marken-Herstellern wird gezeigt.
  • Fassadenflächen Dämmung - Ein besonders anschaulicher Musterbau einer Fassaden-Dämmung, in der die verschiedenen Schichten und Materialien anschaulich gezeigt werden. Aber auch aktuelle Themen der Innendämmung und Außendämmung sind in der Ausstellung vertreten.
  • Fassadengestaltung mit Klinker-Riemchen


Die Ausstellung vom Malerbetrieb Hans Sturm zeigt in den Räumlichkeiten ImDetail in Rheinberg zusätzlich sehr anschaulich verschiedene kleine Raumsituationen und deren Möglichkeiten der Gestaltung.

U.a. Raumsituationen für Büro, Besprechungsraum, Wohnraum allgemein, Flur und Kinderzimmer in der an jeweils verschiedenen Wandflächen Effekt-Tapeten, Schmucktechniken in Beton, Leder oder Rostoptik, sowie mit verschiedenen Bodenflächen Hartbeläge in Holzdielen-Optik, Kieselstein-Optik, in Naturstein und Beton gezeigt werden.

Intelligent kann auch schön sein!


Wie wäre es mit einer Wandgestaltung in gespachtelter Lederoptik, mit Natursteinen am Boden, denen die Firma Neuß Gebäudereinigung durch stufenweises Schleifen unterschiedlichste Optiken verleiht oder einer mit winzigen Perlen bestückten, in Wunschfarbe gestrichenen Wandtapete? Schon mal über die Möglichkeit feuchtigkeitsausgleichender Innendämmung nachgedacht, um Heizkosten zu sparen und dabei die Fassade und die Umwelt zu schonen? Wäre es nicht großartig, wenn die von Elektrotechniker Pischke installierte Gebäudesteuerung hilft, die Abläufe im Haus abzustimmen? Die Kunden werden mit den Eindrücken auf ganz neue Ideen, Techniken und Lösungsmöglichkeiten gebracht. Das ist nicht nur inspirierend, sondern auch im höchsten Maße sinnvoll auch schön sein! schließlich soll in einem modernen Haus alles aufeinander abgestimmt sein, und das auf Dauer.

Die Partner aller am Umbau beteiligten Gewerke können ihren Kunden nun klipp und klar sagen, „So kann das aussehen – so funktioniert das“.

Und so wird gefeiert:

Um den gelungenen Umbau der Ausstellung gebührend zu feiern, haben die ImDetail Verantwortlichen ein buntes Programm zusammengestellt. Das kann man sogar wörtlich nehmen was die Firma Malerbetrieb Hans Sturm betrifft, denn die hat passend zu ihrem Metier, eine Farbschleuder organisiert. Diese dient nicht dem Zwecke, der Ausstellung noch einen zusätzlichen künstlerischen Touch zu geben, sondern dazu, dass Kinder auf einer schnell rotierenden Konstruktion, dynamische Bilder in Bewegung erzeugen können. Der Umgang mit Farben mal ganz anders.

Die Firma Pischke Elektrotechnik hat da einen anderen, ganz praktischen Ansatz: Sie bietet den Besuchern auf Maß angefertigte, E-Check-geprüfte Verlängerungskabel und Steckerleisten an. Also, liebe Leser/innen: Vorher schon mal den Badarf in Metern und Zentimetern ausmessen, am Sonntag 12.10.2014 bei ImDetail vorbeischauen und Schluss mit Kabelgewirr im Haus. Außerdem wird es einen großen Luftballonwettbewerb geben.

Im krassen Kontrast dazu steht die Tür und Fensterinstallation zum Thema Einbruchschutz der Tischlerei Nagels, an der sich Besucher ihr Langfingerpotenzial abarbeiten können. Hier kann richtig zu Werke gegangen werden.

Etwas für die Sinne hingegen gibt es bei der Kochvorführung im Nagels-Küchenstudio im Untergeschoss. Die Augen staunen über die „magische“ Ablufttechnik der Bora Küchenfunktionsplatte, die Nase erahnt, was der Gaumen dann schmecken darf. Wer bei der Informationsfülle der Ausstellungsführung erst mal eine Stärkung braucht, darf sich auch auf die leckere Suppe aus der
Gulaschkanone freuen.

Freuen dürfen sich dann auch die Kinder, die vom Erlös des Suppenverkaufs für einen karitativen Zweck profitieren.

Seien Sie unser Gast und besuchen Sie unsere neu-eröffnete ImDetail-Ausstellung des Malerbetriebes Hans Sturm GmbH & Co. KG am Sonntag den 12.10.2014 von 12.00 – 18.00 Uhr.

Adresse:
ImDetail
Industriestraße 2
47495 Rheinberg


Telefon: 02843 9144418
Webseite: www.imDetail.net

(30.09.2014. Redaktion: Hans Sturm GmbH & Co. KG. Quelle: Flyer ImDetail Stichtag 12.10., Fotos/Grafiken: ImDetail Stichtag 12.10.)